Ein Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern

Arche Herzensbrücken für schwer erkrankte Kinder und ihre Familien
Eine leistbare Auszeit ZUM DURCHATMEN, RUHE FINDEN UND KRAFT TANKEN.
Arche Herzensbrücken für schwer erkrankte Kinder und ihre Familien
background_herzen_phio
Ein Stück Normalität
FÜR FAMILIEN MIT SCHWER ERKRANKTEN KINDERN.

Wir ermöglichen Familien mit schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen eine gemeinsame Auszeit.

background_herzen_phio
Eine leistbare Auszeit
ZUM RUHE FINDEN UND KRAFT TANKEN

Ein Aufenthalt bei Arche Herzensbrücken soll unabhängig von den finanziellen Ressourcen der Familie möglich sein.

background_herzen_phio
Medizinische Versorgung
IST JEDERZEIT UND RASCH VERFÜGBAR.

Die Unterstützung und die geografische Nähe der Universitätskinderklinik Innsbruck geben Sicherheit.

previous arrow
next arrow

Arche Herzensbrücken ist ein Rückzugsort auf Zeit

Betroffene Familien benötigen dringend gemeinsame Ruhepunkte und Phasen der Erholung, um die oft jahrelangen extremen Belastungen bewältigen zu können.

Arche Herzensbrücken ist ein Ort, der auf die Bedürfnisse von schwer, chronisch oder lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen ausgerichtet ist. Gleichzeitig rücken wir die Geschwisterkinder und die Eltern in den Mittelpunkt. Denn auch sie brauchen Auszeiten und Freiräume, um nicht zu zerbrechen.

Katharina Böhm Schirmherrin Arche Herzensbrücken Ruth Kappus

„Dass Hospizarbeit mit Kindern und Jugendlichen nicht nur traurig ist, habe ich bei Arche Herzensbrücken erlebt. Das Haus ist voller Leben, es ist ein Ort, an dem Lachen genauso Platz hat wie Tränen. Man spürt die Begeisterung und die Hingabe aller im Arche Herzensbrücken-Team. Als Schirmherrin möchte ich dazu beitragen, dass in Zukunft noch mehr betroffene Familien aufgenommen werden können.“

Katharina Böhm, Schirmherrin der Arche Herzensbrücken

(Foto: © Ruth Kappus)

Pflege, Therapie und Begleitung zur Entlastung aller Familienangehörigen

Wir verfolgen einen familienorientierten, systemischen Ansatz, der neben der Entlastung aller Beteiligten die familiäre Dynamik berücksichtigt, die sich angesichts einer schweren Erkrankung eines Kindes entwickelt.

Die Bewältigung einer schweren Erkrankung eines Kindes wird wesentlich vom Einsatz und der Unterstützung aller Familienangehörigen beeinflusst. Unser Konzept beinhaltet daher die Begleitung der gesamten Familie während des gemeinsamen Aufenthalt bei den Arche Herzensbrücken. Wir bieten auch den Eltern und ihren gesunden Kindern professionelle Betreuung, Therapie und abwechslungsreiche Angebote und Aktivitäten an.

Pflege bei Arche Herzensbrücken

Schenken Sie Familien mit schwer erkrankten Kindern ein Stück Normalität

Als Herzensbrücken-Pat*in helfen Sie nachhaltig und gezielt: den erkrankten Kindern, den Geschwisterkindern und den Eltern.
Denn Sie alle brauchen eine verlässliche Arche, um nicht an der schweren Erkrankung zu zerbrechen.

Unser Ziel: Gemeinsame Auszeiten
für die ganze Familie leistbar machen

Arche Herzensbrücken ist ein Projekt des Fördervereins Kinder- und Jugendhospizarbeit, das Familien mit schwer erkrankten Kindern leistbare, gemeinsame Auszeiten ermöglicht.

In einem familiär geführten Hotel in Seefeld/Tirol bieten wir betroffenen Familien die Möglichkeit für ein paar Tage zur Ruhe zu kommen, sich zu erholen und wieder Kraft zu tanken. Die Betreuung der Kinder sowie der Großteil aller Freizeit- und Erholungsangebote sind für die Familien kostenfrei. Sie werden über Spenden vom Förderverein Kinder- und Jugendhospizarbeit finanziert.

Arche Herzensbrücken Karwendelausflug 2021

Partner und Sponsoren der Arche Herzensbrücken

Scroll to Top