Unsere Vision

Unsere Vision

Ein Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern

Wir schenken eine gemeinsame Auszeit

Gemeinsame Auszeiten, wie sie für Familien mit gesunden Kindern oft selbstverständlich sind, sind für Familien mit schwer erkrankten Kindern beinahe unmöglich. Wir erfüllen betroffenen Familien den Herzenswunsch nach einem gemeinsamen Urlaub, bei dem der schwere Alltag vergessen werden kann - trotz der oft angespannten finanziellen Situation, in der sich die Familien befinden. Gemeinsam mit Menschen, Unternehmen und Institutionen, die unsere Vision mittragen und Arche Herzensbrücken unterstützen, machen wir diese Auszeiten möglich.

Wir schaffen einen Ort, der speziell auf die Bedürfnisse von schwer chronisch oder lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien ausgerichtet ist: die Arche Herzensbrücken.

>> Video: Warum Arche Herzensbrücken?

>> Bildergalerie: Impressionen aus den Arche Herzensbrücken Wochen

>> News: Neuigkeiten rund um unsere Arbeit

 

 

Integration statt Separation

Wir bieten den Familien, die zu uns kommen - bei allen besonderen infrastrukturellen und personellen Bedürfnissen durch die Erkrankung - größtmögliche Normalität. Diese Integration und Normalität schaffen wir durch

  • die Lage unseres Hauses mitten in einem der schönsten Orte im Herzen Tirols,
  • die Beibehaltung des typsichen Hotelcharakters und
  • durch den Aufenthalt der betroffenen Familien gemeinsam mit Familien mit gesunden Kindern unter einem Dach.

Bei aller Integration verlieren wir aber die speziellen Bedürfnisse der erkrankten Kinder und ihrer Familie nie aus den Augen. Diesen tragen wir unter anderem durch folgende Besonderheiten beim Aufenthalt Rechnung:

  • spezielle Einrichtung, Ausstattung und Gestaltung der Familienzimmer
  • spezielle Betreuungs-, Begleit- und Freizeitangebote für alle Familienmitglieder
  • Betreuung und Begleitung durch unser multiprofessionelles Arche Herzensbrücken Team aus Pflegekräften, Therapeuten, Ehrenamtlichen, Familienbegleitern u.a.
  • Möglichkeit, die Mahlzeiten separat in einem gemütlichen "Stüberl" in aller Ruhe und mit vielen Freiheiten zu genießen.

Diese Kombination aus so viel Normalität und Integration wie möglich und so viel bedürfnisgerechter Betreuung und Begleitung wie nötig, ermöglicht den betroffenen Familien einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt bei uns.

>> Ich möchte mit meiner Spende helfen!

 

 

 

 

herzensbruecken_logo.png
Die Arche Herzensbrücken ist eine Raststätte und ein Rückzugsort für schwer erkrankte Kinder und ihre Familien.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kontakt zu treten. 
Gerne informieren wir Sie persönlich.

Fachliche Koordination
DGKS Ines Paratscher
info@herzensbruecken.at

Telefon: +43 664 427 91 23

Geschäftsführung
Horst Szeli
info@herzensbruecken.at

Telefon: +43 650 615 19 65 

© Copyright 2021. Made with by XOXO Websolutions