Home » Über uns » Unsere Partner » Ärztliche Begleitung

Fachkundige Unterstützung als Sicherheit für die Familien

Ärztliche Begleitung durch die Kinderklinik Innsbruck

Wichtig für die Familien, die zu uns kommen, ist der schnelle Zugang zu medizinischer Versorgung auf höchstem Niveau, sollte dies notwendig sein. Wann immer medizinische Hilfe während des Aufenthalts bei uns gebraucht wird, stehen uns die Ärztinnen und Ärzte der Kinderklinik Innsbruck mit ihren Teams zur Seite. Diese Unterstützung und die geographische Nähe zur Universitätskinderklinik (23 km) geben Sicherheit – uns und all den Familien, die mit ihren Kindern zu uns kommen.

Für Kinder, die von lebensverkürzenden schweren chronischen Erkrankungen betroffen sind, und deren Familien ist es sehr wichtig und wertvoll, Zeiten der Ruhe und Phasen der Erholung zu finden, um anschließend die Herausforderungen im Alltag in der Betreuung des betroffenden Kindes und der nicht betroffenen Geschwister weiterhin gut bewältigen zu können.

Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller Klinikdirektor Kinderklinik Innsbruck
Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller
Klinikdirektor, Kinderklinik Innsbruck

Arche Herzensbrücken gibt sowohl den betroffenen Kindern wie auch den gesunden Geschwistern und Eltern Erholungsphasen. Als Kinderklinik Innsbruck freuen wir uns, unterstützend und begleitend zur Verfügung zu stehen!

o. Univ.-Prof. Dr. Daniela Karall stellv. Klinikdirektorin Kinderklinik Innsbruck
A.o. Univ.-Prof. Dr. Daniela Karall
stellv. Klinikdirektorin, Kinderklinik Innsbruck · Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

Dr. Mario Mitteregger

Dr. Mario Mitteregger, niedergelassener praktischer Arzt mit Ordination in Rum bei Innsbruck, begleitet Arche Herzensbrücken in allen medizinischen Fragen. Besonders für unsere Pflegeleiterin Ines Paratscher ist „Dr. Mario“ eine wertvolle Stütze, die ihr zusätzliche Sicherheit in der Betreuung unserer betroffenen Familien gibt. In der Coronazeit erleichtert Mario unsere Arbeit durch regelmäßige Covid19-Tests für unser gesamtes Team.

Familien mit schwer erkrankten Kindern haben bei Arche Herzensbrücken die Möglichkeit, einige Tage im Jahr eine unbeschwerte Zeit zu verbringen. Dabei werden nicht nur die erkrankten Kinder von Fachkräften bestens betreut, sondern es wird auch den gesunden Geschwisterkindern und Eltern eine gemeinsame Auszeit und ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ich freue mich, dass ich als Arzt mit Rat und Tat bei diesem tollen Projekt mitwirken kann!

Dr. Mario Mitteregger
Dr. med. Mario Mitteregger
Arzt für Allgemeinmedizin, Diplom für Palliativmedizin

Lesen Sie mehr:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Scroll to Top