Datenschutzbestimmungen

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verschlüsselung

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Bei Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an

Förderverein Kinder- und Jugendhospizarbeit
Saglstraße 52
A-6410 Telfs
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenverarbeitungen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Einwerbung von Spenden für die Erfüllung der statutengemäßen Vereinszwecke sowie Verarbeitung von Interessenteninformationen (berechtigtes Interesse lt. DSGVO Artikel 6 lit f)
  • Verwaltung erfolgter Spenden (Vertragserfüllung lt. DSGVO Artikel 6 lit b)
  • Verwaltung von aktiven und ehemaligen Sponsoren/Unterstützern (berechtigtes Interesse lt. DSGVO Artikel 6 lit f)
  • Einwerbung von Sponsorenleistungen für die Erfüllung der Vereinszwecke (berechtigtes Interesse lt. DSGVO Artikel 6 lit f)
  • Verarbeitung von Mitgliederinformationen (Vertragserfüllung lt. DSGVO Artikel 6 lit. b)
  • Bearbeitung von Anfragen (Im Rahmen einer Kontaktaufnahme Ihrerseits werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für etwaige Anschlussfragen gespeichert.)
  • Verarbeitung von Informationen von externen Anbietern, Kooperationspartnern und Lieferanten (Vertragserfüllung lt. DSGVO Artikel 6 lit. b)
  • Informationen und Pressearbeit rund um die Arbeit von Arche Herzensbrücken co Förderverein Kinder- und Jugendhospizarbeit (berechtigtes Interesse lt. DSGVO Artikel 6 lit f)
  • Erfüllung abgabenrechtlicher Verpflichtungen (lt DSGVO Artikel 6 lit. c iVm §18 (8) Einkommenssteuergesetz)

Die Bereitstellung/Erhebung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten ist für den Abschluss von Spenden- und/oder Sponsorenleistungen, auf Grund von steuerrechtlichen Vorschriften und von Geldwäschebestimmungen erforderlich.

Die Bereitstellung/Erhebung von Namensdaten und Geburtsdaten ist zudem auf Grund der automatisierten Arbeitnehmerveranlagung im Zuge der Spendenabsetzbarkeit neu erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können die Spenden steuerlich nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden.

Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

 

Verarbeitete Datenkategorien/Einwilligung

Mitgliederdaten
Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Name Kind/er, Geb.datum & Diagnose Kind/er, Foto, Kommunikationsverlauf

Spender- und Sponsorendaten
Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Bankverbindung IBAN/BIC, Geb.datum, Spendenabsetzbarkeit, Kommunikationsverlauf

Anfragen
Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Name Kind/er, Geb.datum & Diagnose Kind/er, Foto, Kommunikationsverlauf

Newsletter 
Name, E-Mail

Mitarbeiterdaten (haupt- und ehrenamtliche)
Name, Adresse, Telefon, SV-Nummer, Geburtsort, E-Mail, Bankverbindung, Foto, Qualifikationen, Kommunikationsverlauf

Externe Anbieter vonLeistungen/Kooperationspartnern/Lieferanten
Name, Adresse, Tel./Fax, E-Mail, Homepage, Ansprechperson, Foto/Logo, Kommunikationsverlauf

Ärzte, Kliniken und Kinderkrankenpflegeeinrichtungen 
Name, Adresse, Tel./Fax, E-Mail, Homepage, Ansprechperson, Foto/Logo, Kommunikationsverlauf
Wenn Sie Funktionalitäten unserer Website nutzen, die die Eingabe personenbezogener Daten erfordern, erteilen Sie mit der Eingabe Ihrer Daten Ihre Zustimmung, dass wir Ihre Daten zu dem Zweck, für den Sie diese eingeben haben, elektronisch, postalisch oder telefonisch verwenden dürfen.Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen einer allgemeinen Kommunikation mit uns verwenden (z.B. bei Anfragen zu unseren Angeboten), werden wir nur zum Zwecke dieser Kommunikation erheben, verarbeiten und nutzen.

 

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den unter Punkt 2 genannten Zwecken übermitteln wir personenbezogene Daten an folgende Empfänger :

  • von uns beauftragte IT-Dienstleister
  • von uns beauftragte Dienstleister/Agenturen aus dem Bereich Fundraising
  • von uns beauftragte Dienstleister zur Feststellung/Überprüfung der rechtmäßigen Verwendung von Spenden
  • von uns beauftragte Dienstleister zur Überprüfung der Einhaltung unserer abgabenrechtlichen Verpflichtungen
  • in pseudonymisierter Form an US-Dienstleister [beim Einsatz von Cookies, zB Google Analytics, Facebook…]

Folgende Daten werden im Zuge der Datenverarbeitung an Staaten außerhalb der EU übermittelt:

Anwendung: Google Analytics

  • Land: USA (EU-US Privacy-Shield)
  • Datenarten: anonymisierte IP Adresse, Websitetitel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitenutzung.

Anwendung: Facebook

  • Land: USA (EU-US Privacy-Shield)
  • Datenarten: Social-Pug-ins und Pixel: IP-Adresse, Websitetitel, browserspezifische Informationen über die Websitenutzung mit Opt-In

Das Datenschutzniveau von Google LLC und Facebook ist gemäß dem US-EU Privacy-Shield-Abkommen dem Datenschutzniveau der EU gleichwertig.

 

Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zumindest so lange, wie gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind. Darüberhinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies nötig ist, um die unter Punkt 2 angeführten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist.

 

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach den geltenden Bestimmungen haben Sie unter anderem das Recht

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten.
  • die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen. Die Löschung Ihrer Daten kann erst dann erfolgen, wenn die gesetzlichen steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Bei einer Löschung Ihrer Daten kann zudem nicht verhindert werden, dass wir Sie künftig wieder kontaktieren.
  • der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung/Spendenwerbung jederzeit zu widersprechen.
  • bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt.


Kontaktdaten der österreichischen Aufsichtsbehörde:


Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Hinweise zur Nutzung von Facebook Pixel 

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublin 2, Irland ("Facebook“) betrieben wird.
Klickt ein Nutzer auf eine von uns geschaltete Werbeanzeige, die bei Facebook ausgespielt wird, wird der URL unserer verknüpften Seite durch Facebook Pixel ein Zusatz angefügt. Sofern unsere Seite über Pixel das Teilen von Daten mit Facebook erlaubt, wird dieser URL-Parameter in den Browser des Nutzers per Cookie eingeschrieben, welches unsere verknüpfte Seite selbst setzt. Dieses Cookie wird von Facebook Pixel sodann ausgelesen und ermöglicht eine Weiterleitung der Daten an Facebook.
Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, welche wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir ebenfalls sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. So können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auswerten, indem wir nachvollziehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Die Daten können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.
Die mit dem Einsatz des Facebook Pixels einhergehenden Datenverarbeitungen erfolgen ausschließlich bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, entfernen Sie das im auf der Website eingebundenen „Cookie-Consent-Tool“ gesetzte Häkchen neben der Einstellung für den

 

Hinweise zur Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.
Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google LLC.in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Analytics ermöglicht über eine spezielle Funktion, die sog. „demografischen Merkmale“, darüber hinaus die Erstellung von Statistiken mit Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher auf Basis einer Auswertung von interessenbezogener Werbung und unter Hinzuziehung von Drittanbieterinformationen. Dies erlaubt die Definition und Differenzierung von Nutzerkreisen der Webseite zum Zwecke der zielgruppenoptimierten Ausrichtung von Marketingmaßnahmen. Über die „demografischen Merkmale“ erfasste Datensätze können jedoch keiner bestimmten Person zugeordnet werden.
Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Google Analytics-Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Google Analytics während Ihres Seitenbesuchs.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“. Wir haben mit Google für die Nutzung von Google Analytics einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem Google verpflichtet wird, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiter zu geben.
Für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA beruft sich Google hierbei auf sog. Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen.
Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

 

herzensbruecken_logo.png
Die Arche Herzensbrücken ist eine Raststätte und ein Rückzugsort für schwer erkrankte Kinder und ihre Familien.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kontakt zu treten. 
Gerne informieren wir Sie persönlich.

Fachliche Koordination
DGKS Ines Paratscher
info@herzensbruecken.at

Telefon: +43 664 427 91 23

Geschäftsführung
Horst Szeli
info@herzensbruecken.at

Telefon: +43 650 615 19 65 

© Copyright 2021. Made with by XOXO Websolutions