Herzensbrücken
Herzensbrücken
Herzensbrücken

GRÖSSTMÖGLICHE NORMALITÄT

Unser Credo lautet: Integration statt Separation

Wir wollen den betroffenen Familien die zu uns kommen, bei allen besonderen infrastrukturellen und personellen Bedürfnissen durch die Erkrankung, größtmögliche Normalität bieten.

Diese Integration und Normalität beginnt bei der Lage unseres Hauses mitten in einem der schönsten Orte im Herzen Tirols, setzt sich mit der Beibehaltung des Hotelcharakters des Hauses fort und findet seinen Höhepunkt im Aufenthalt der betroffenen Familien gemeinsam mit Familien mit gesunden Kindern unter einem Dach.

Bei aller Integration verlieren wir dabei aber die speziellen Bedürfnissen der betroffenen Familien während eines Aufenthalts bei uns nie aus den Augen und versuchen, diesen u.a. durch folgende Besonderheiten beim Aufenthalt Rechnung zu tragen:

  • spezielle Einrichtung, Ausstattung und Gestaltung der Familienzimmer
  • spezielle Betreuungs-, Begleit- und Freizeitangebote für alle Familienmitglieder
  • Möglichkeit, alle Mahlzeiten separat in einem gemütlichen "Stüberl" in aller Ruhe und mit vielen Freiheiten zu genießen.

Diese Kombination aus so viel Normalität und Integration wie möglich und so viel bedürfnisgerechter Betreuung und Begleitung wie nötig, ermöglicht den betroffenen Familien einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt bei uns.