Herzensbrücken
Herzensbrücken
Herzensbrücken

AUSSAGEN UNTERSTÜTZENDER ÄRZTE

Ärzteteam der Kinderklinik Innsbruck

PD. Dr. med. Mag. Dipl. oec. med. Jürgen Brunner - Geschäftsführender Oberarzt Kinderklinik Innsbruck
PD. Dr. med. Mag. Dipl.
oec. med. Jürgen Brunner
GF Oberarzt

Wir, das ganze Team der Kinderklinik Innsbruck, freuen uns, bei der Bildung von „Arche Herzensbrücken“ mitwirken zu können.

Für Familien mit Kindern, die an chronischen Erkrankungen leiden, ist es ganz wichtig, gemeinsame Ruhepunkte und Phasen der Erholung zu finden. Eine solche Erholungsperiode ist der gemeinsame Urlaub, wo alle Familienmitglieder Kraft und Energie tanken sollen.

Dabei sind die Bedürfnisse der kranken Kinder und Jugendlichen genauso wichtig, wie die Wünsche der gesunden Geschwister und auch der Eltern.

„Arche Herzensbrücken“ schafft ideale Voraussetzungen für solche Erholungsphasen.

Wichtig für die Familien ist auch die Gewissheit von medizinischer Hilfe für die chronisch kranken Kinder und Jugendlichen.

Wenn diese medizinische Unterstützung und Hilfe im Urlaub gebraucht werden sollte stehen wir – die ÄrztInnen und alle MitarbeiterInnen der Universitätskinderklinik Innsbruck – zur Verfügung.

Wir freuen uns auf unsere Mitwirkung als Brückenpfeiler.

Univ. Prof. Dr.med. Günther Gastl
Klinikdirektor
Univ. Prof. Dr. med.

Günther Gastl - Klinikdirektor

„Arche Herzensbrücken“ bietet erstmals Familien mit schwer erkrankten Kinder die Möglichkeit, sich unterstützt von einem geschulten Fachkräfte-Team im Herzen Tirols gemeinsam zu erholen und neue Kraft zu tanken und damit das Leben für betroffene Eltern und Kinder lebenswerter zu machen.

Den beiden Initiatoren Horst Szeli und Doris Szeli-Haas gebührt große Anerkennung und Dank für dieses grandiose Projekt der Menschlichkeit.